"Wir begreifen Zuwanderung nicht als Herausforderung, sondern als Chance für die Gesellschaft und unser Unternehmen", so Sandra Mühlhause, Personalvorständin von McDonald’s Deutschland. McDonald’s positioniert sich so als tolerantes Unternehmen mit offener Willkommenskultur. Auch mit lokalen Sammelaktionen, Spendenkonvois an die Grenze und kostenlosen Mahlzeiten für gestrandete Lkw-Fahrer:innen bieten Franchise-Nehmer:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen Unterstützung für Menschen aus der Ukraine an.


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.