Fynal für Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen: Polizei-NRW Karriere - Deine Entscheidung

Um sich als Arbeitgebermarke weiter positiv aufzuladen und als attraktiven Arbeitgeber zu platzieren, setzte die Polizei NRW auf eine ganzheitliche, crossmediale Kampagne für die Peakphase des Bewerberzeitraums 2021. Die Inhalte luden zur Interaktion ein, unterhielten emotional und authentisch oder vermittelten wichtige Informationen.

Kern der crossmedialen Recruiting-Kampagne war der gleichnamige, rund zwei Minuten lange Spot, der ab Juli 2021 in verschiedenen sozialen Medien und im Google-Netzwerk beworben wurde. Vier zielgruppenadäquate Kampagnenmotive für die Onlinekanäle und die begleitende Out-of-Home-Kampagne sorgten für maximale Sichtbarkeit im öffentlichen Raum und konnte auch Zielgruppen aktivieren, die digital noch nicht erreicht wurden.

Primär wurde die Zielgruppe auf verschiedensten Out-of-Home-Medien auf dem Schulweg angesprochen. Eine zusätzliche Ansprache erfolgte in den typischen Freizeitbereichen junger Menschen wie Shopping-Malls, Fitnessstudios und Kinos. Darüber hinaus wurde die Sekundärzielgruppe Studenten über Hochschulmedien am Campus und in den Mensen der Hochschulen angesprochen.

Weiteres beteiligtes Unternehmen: FischerAppelt Performance.

Mediaplus für Hacker-Pschorr-Bräu: Der Himmel der Bayern

"Der Himmel der Bayern" ist nicht nur Markenclaim, sondern auch Taktgeber für eine intelligente lokale Kampagne in München. Mit dem Ziel, vor allem die junge Zielgruppe für die Marke zu gewinnen, setzte Hacker-Pschorr auf eine Kombination von authentischer Botschaft und programmatischer und situativer Ausspielung über fünf Kanäle. Das bayrische Lebensgefühl wurde nur dann kommuniziert, wenn der Feierabend eingeläutet und der Himmel über München sommerlich schön war.

Die Kampagne sollte vor allem die jüngere, mobile Zielgruppe adäquat erreichen. Die Out-of-Home-Motive wurden im ersten Schritt über Geotargeting mit Fokus auf Szeneviertel ausgespielt. Eine intelligente crossmediale Strategie verstärkte diese Basis. Wenn der Himmel über Bayern schönstes Sommerwetter zeigte und es an der Zeit, war den Feierabend einzuläuten, dann warb Hacker-Pschorr via Desktop, Mobile, Station Video Infoscreen und Connected TV und machte Lust auf ein Feierabendbier.

Weitere beteiligte Unternehmen: Thjnk München, Prex Programmatic Exchange.

Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 123 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee. Hinzu kamen noch 38 Arbeiten aus dem Media-Youngsters-Wettbewerb. Außerdem werden die Media-Persönlichkeit des Jahres sowie die Media-Agentur des Jahres gekürt. In unserem Special zum Deutschen Mediapreis finden Sie nach und nach alle Shortlists aus den einzelnen Kategorien sowie weitere Inhalte zur Preisverleihung.


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.