Ein ähnliches Experiment startete vor einiger Zeit auch Innocent mit seinem 200 Quadratmeter großen Mural, nahe dem S-Bahnhof Berlin-Neukölln, dessen Farbe ebenfalls die Luft reinigt. Peter Sänger, CEO und Mitgründer von Green City Solutions sagt: "Mit dem City Breeze wird digitale Außenwerbung klimafreundlicher und Nachhaltigkeit anfassbar. Die Moose sind regenerativ, sie verstoffwechseln Schadstoffe und hinterlassen keinen Müll. Daher ist ein Werbekunde wie Recup, der ebenfalls auf nachhaltige Kreislaufwirtschaft setzt, thematisch einfach ideal."


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.