Und es gäbe noch viel mehr zu lobhudeln: Zum Beispiel die sich ausnahmsweise mal nicht wandelnde, sondern auf höchstem Niveau gleichbleibende Agenturkultur. Oder der visionäre Geist, sich bereits Ende der 90er die eigene Haltung und nicht etwa die eigenen Nachnamen aufs Firmenschild zu schreiben.

Also, auf dass es euch noch lange gibt, Mutabor! Wobei ich mir da gar keine Sorgen mache. "Veränderung ist die gesündeste Art zu überleben", sagte Karl Lagerfeld schließlich einmal. Hat er womöglich von Heinrich und Johannes aufgeschnappt. 

Sascha Hanke ist CCO & Co-Owner der Kreativagentur Häppy. Zuvor war Hanke viele Jahre Co-Kreativchef & Partner bei Kolle Rebbe (heute Accenture Song) und Geschäftsführer Kreation bei Jung von Matt in Hamburg.

W&V Summit 2024. Die Marketing-Konferenz für Brands, Media & Tech 19. & 20. März 2024 | München. Sichere dir hier dein Ticket

Das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien: Unser Newsletter Agentur Welt

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.


Autor: W&V Gastautor:in

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Eine:n davon habt ihr gerade gelesen.