Erster Eindruck aber: Es ist eher ein Minor-Update – und das, obwohl Samsung die Preise fürs neue Flip gegenüber dem Vorgänger leicht angehoben hat. 

Einen noch größeren Erfolg als vom Flip erhoffen sich die Südkoreaner von der neuen Galaxy Watch 5 Pro. Das Outdoor-Fitnessgerät kommt in einer Basis- und in einer Pro-Ausführung mit mehr Features und hochwertigeren Materialien daher. Erstere kostet bis zu 379 Euro, zweitere bis zu 519 Euro. Dafür gibt es u. a. einen Akku, der bis zu 50 Stunden halten soll, bei der Pro-Version sollen es bis zu 80 Stunden sein. An Bord sind außerdem 16 GB Speicher, eine eSIM, NFC für kontaktloses Zahlen, GPS, EKG-Funktion, SpO2-Messung und Pulsmesser.

Mal sehen, was Apple im September mit der Series 8 im Köcher hat. Angeblich ja auch ein Normal- und ein Outdoor-"Pro"-Modell. Die Preise für letzteres Modell könnten allerdings auch um die 600 Euro liegen. Und garantiert wird der Apple-Watch-Akku (bisher etwa 24 Stunden) auch im neuesten Modell nicht so lange halten wie der von Samsung…

Neue Watch, neue Buds: Das waren die Boni beim Samsung Event.

Neue Watch, neue Buds: Das waren die Boni beim Samsung Event.

Als Boni zeigte Samsung beim Event die neuen Galaxy Buds 2 Pro. Sie sind 15 Prozent kleiner als die Vorgänger und klare AirPods-Konkurrenten. Neben neuen Treibern, optimierter Active Noise Cancellation, HD-Voice, 360-Grad-Audio und Stereo gibt es bis zu 8 Stunden Akku-Laufzeit für 229 Euro. Drei Farben sind ab 26. August verfügbar: Zenith-Grau, Bora-Purple und Zenith-Weiß. Ob in diesem Jahr noch eine AirPods-Pro-Generation erscheint, ist offen. Vorteil Samsung.

Jetzt müssen nur noch die Kunden mitspielen. Bei einem Preis von 2159 Euro für ein Falt-Phone wirkt selbst Apple günstig: Das derzeit teuerste iPhone (13 Pro Max mit 1 TB Speicher) kostet 1829 Euro. Allerdings glauben Experten, dass Apple die Preise für die iPhone-14-Pro-Modelle im September auch anheben wird, etwa um 150 Dollar. Damit würde Apples Smartphone jedoch noch nicht über der 2000-Euro-Marke landen…

Das sind die Themen in TechTäglich am 11.8.2022:

Samsung: Vier neue Produkte, harte Preise

App Store: Große Marken nerven mit Keyword-Spamming

Google verbessert Suche mit Anführungszeichen

Dating: OKCupid mit XXL-Update

Mattel fängt "Ted Lasso" ein: Erstmals Spielzeug von Apple


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.