Dritte Staffel noch nicht in Sicht

Auch die lang erwartete dritte und letzte Staffel der Serie verzögert sich noch. Laut Gamesradar war Sudeikis unzufrieden mit dem Drehbuch, das Budget wurde auch deshalb um 20 bis 30 Prozent überzogen. Und die geplanten Dreharbeiten im Chelsea-Stadion in London konnten auch nicht wie geplant stattfinden, weil Ex-Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch den Klub wegen des russischen Überfalls auf die Ukraine abgeben musste. Wegen der dem Vernehmen nach sehr aufwändigen Postproduktion gibt es aktuell noch keinen Starttermin.

Das sind die Themen von TechTäglich am 22. September 2022:


Autor: Jörg Heinrich

ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.