As Featured In Menue

Zusätzlich zu den Burgern und Pommes bietet das As Featured In Menü Zugang zu einer McDonald‘s Merch-Linie des Londoner Skate-Labels Palace. Ab dem 14. August können Fans, die das As Featured In Meal kaufen, den Code auf der Verpackung scannen, um Teile der Kollaboration zu erwerben. In Downey, Kalifornien, wird es zusätzlich einen Pop-up-Store geben, in dem es die Merch-Artikel zu kaufen gibt.

Anlass des neuen Menüs ist die kommende "Loki"-Staffel 2 der Marvel Studios, für die der Filmemacher und die Burgerkette kooperieren. Teil der Kooperation ist ein AR-Erlebnis auf Snapchat. Wenn Fans den neu gebrandeten Deckel der Sweet N' Sour Sauce auf Snapchat scannen, schalten sie exklusive Inhalte frei, die von Marvel Studios entwickelt wurden.

Zusätzlich baut McDonalds eine Filiale in Brooklyn mit McDonald's-Erinnerungsstücken aus den 80er-Jahren um und erinnert so an die Zeit, in der die Serie spielt – 1982.

Du willst wissen, wie und wo du dein Werbebudget am besten einsetzt? Du willst dich mit den Entscheidern der Branche austauschen? Dann ist der W&V Summit dein Ding. Melde dich hier an >>>

Wie dich Marketingstrategien und Kampagnen weiterbringen? Jeden Dienstag im Marken-Newsletter  W&V Diagnostics >>>


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

Sie arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.