An der neuen XFL nehmen acht Teams in zwei Divisionen teil. Die Liga wartet bei Spielern und Trainern mit zahlreichen großen Namen auf. Auch die prominent besetzte Eigentümergruppe sichert der XFL, deren Spiele im Rahmen einer Partnerschaft mit The Walt Disney Company und ESPN auf ABC und ESPN übertragen werden, besondere Aufmerksamkeit. Prominentestes Mitglied ist der Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson, der vor seiner Schauspiel- und Wrestling-Karriere selbst American Football gespielt hat.·     


Stefan Bottler
Autor: Stefan Bottler

Seit 1994 nach beruflichen Stationen als Rundfunkredakteur und Pressesprecher ist Stefan Bottler nun als selbstständiger Redakteur für B-to-B-Medien tätig. Wagt sich mittlerweile an nahezu jedes Business-Thema - Datenschutz ausgenommen (Gründe gerne googeln).