Der deutsche Superstar Dennis Schröder posierte zuletzt für eine About-You-Kollektion.

Der deutsche Superstar Dennis Schröder posierte zuletzt für eine About-You-Kollektion.

Das sind die Highlights der neuen App

Live-Programm und Social-Style-Inhalte: Gameday Experience – Die Fans werden den ganzen Tag über in die Inhalte des Spieltags eintauchen und zum ersten Mal Live-Zugang zu den Streams aller NBA-Pressekonferenzen vor und nach dem Spiel sowie zu den Medientagen aller großen Veranstaltungen erhalten. Darüber hinaus haben NBA ID-Mitglieder Zugang zu den Pre-Game-Shows der Teams bei NBA League Pass-Spielen.

Lifestyle – Inhalte im Social Style, die sich mit Lifestyle, Kultur, Mode, Musik und mehr rund um das Spiel und abseits des Platzes befassen, darunter NBA Kicks, NBA Fits, Jersey Drop, Ride Along, Celebrity Row und NBA Ink.

"CrunchTime" – Eine kostenlose wöchentliche Rundum-Sendung, die die Fans live zu den entscheidenden Momenten eines jeden Spiels bringt und Echtzeit-Updates und -Analysen liefert, produziert von NBA TV und moderiert von Jared Greenberg.

"NBABet-Stream" – Ein wöchentlicher Stream, der von NBA TV mit dem Wettexperten Tim Doyle und einer Auswahl von Top-Autoren produziert wird, um während der Live-Übertragung von Spielen die neuesten Wettinformationen zu liefern.

Live-Programmierung im NBA League Pass – Zusätzlich zu den 24/7 NBA TV-Programmen und den Live-Spielen außerhalb des Marktes haben NBA League Pass-Abonnenten Zugang zu erweiterten Optionen für personalisierte Erlebnisse durch eine Vielzahl von alternativen Streams, einschließlich zusätzlicher Kameraperspektiven, wettorientierter Streams, von Influencern geleiteter und analytischer Angebote sowie sprachlicher Feeds mit Kommentaren in drei Sprachen (Spanisch, Portugiesisch und Koreanisch). "NBA HooperVision" kehrt für seine zweite Saison mit ehemaligen NBA-Spielern und den Moderatoren Nate Robinson und Quentin Richardson zurück.

Externe Inhalte

All-Access Directly from Teams – Geschichten hinter den Kulissen von den sozialen und digitalen Kanälen der Teams.

Partner-Inhalte – Inhalte, die von beliebten Basketball- und Sport-Highlight-Machern produziert werden, darunter Turner Sports mit Inhalten von den Moderatoren von "Inside the NBA", Grant Hill und Greg Anthony, sowie FanDuel, DraftKings, Action Network, Bleacher Report und anderen.

Influencer – Von Influencern erstellte Inhalte von beliebten Autoren wie Ben Taylor von Thinking Basketball, Jesser, Kris London, Lethal Shooter, Devin Williams, Tristan Jass und anderen, die sich auf Mode, Lifestyle und NBA-Kultur auf und neben dem Spielfeld konzentrieren.

Exklusive Original-Programme

"Gold Blooded" – Eine neue Doku-Serie mit sieben Episoden, die die Geschichte der Golden State Warriors auf ihrem Weg zur NBA-Meisterschaft 2022 erzählt. Sie enthält noch nie gezeigtes Filmmaterial und neue Interviews mit Teamverantwortlichen und Spielern, darunter Stephen Curry, Klay Thompson und Draymond Green. Die erste Folge ist ab heute in der NBA-App verfügbar.

"Pass the Rock" – Die Fans erhalten während der Saison 2022-23 einen exklusiven Einblick in die nächste Generation der Stars der Liga und ihr Leben auf und neben dem Spielfeld. Der Start der mehrteiligen Serie ist für Ende November geplant.

"Inside the App" – Ein exklusives wöchentliches Segment des TNT-Teams "Inside the NBA", das die heißesten Geschichten und aktuellsten Ereignisse aus der Liga beleuchtet.

"NBA Real Training Camp" mit den Philadelphia Sixers (29. Oktober) und den Dallas Mavericks (30. Oktober) – Eine Sondersendung, die von NBA TV in der ersten Woche der Saison produziert wird und exklusive Einblicke in das Training der Teams sowie Interviews mit Spielern, Trainern und Mitarbeitern der Geschäftsstelle bietet.

NBA-Archiv 

Archivierte Spiele – Fans haben Zugang zu Archivmaterial aus dem NBA-Tresor, darunter 500 der besten klassischen Spiele der NBA-Geschichte. Jedes Spiel der NBA-Finals seit 2000 ist verfügbar, weitere Finals und beliebte Spiele werden im Laufe der Saison veröffentlicht.

Archivierte Serien - Dokumentarfilme und All-Access-Serien aus den Archiven von NBA Entertainment sind auf Abruf verfügbar, darunter "Dream Team", "The Doctor", "Wilt 100", "The Association", "Unscripted", "Inside Stuff" und mehr.

Internationale Inhalte 

Internationale Spiele der NBA – Die NBA-App wird die erste Anlaufstelle für Fans sein, um die NBA Japan Games 2022 Presented by Rakuten & Nissan (Golden State Warriors vs. Washington Wizards am Freitag, 30. September um 6 Uhr ET und Sonntag, 2. Oktober um 1 Uhr ET) und die NBA Abu Dhabi Games 2022 (Milwaukee Bucks vs. Atlanta Hawks am Donnerstag, 6. Oktober um 12 Uhr ET und Samstag, 8. Oktober um 12 Uhr ET) zu verfolgen.

"Hoop Cities" – Eine achtteilige, vom NBA-Team für Europa und den Nahen Osten produzierte Doku-Serie, die sich mit der lokalen Kultur, Geschichte und den Basketball-Communities in den wichtigsten europäischen Städten beschäftigt. Die ersten drei Episoden werden am 29. September im NBA League Pass veröffentlicht: Belgrad (Serbien), Bologna (Italien) und Paris (Frankreich). Die restlichen fünf Episoden werden wöchentlich veröffentlicht, darunter Kaunas (Litauen) (6. Oktober), Köln und Leverkusen (13. Oktober), Sevilla (Spanien) (20. Oktober), Istanbul (Türkei) (27. Oktober) und Thessaloniki (Griechenland) (3. November).

Bonus-Inhalte im Laufe der Saison

Zusätzliche inhaltliche Angebote und andere erweiterte Funktionen der NBA-App werden im Laufe der Saison angekündigt.

Das sind die Themen in TechTäglich am 30.9.2022:

Im W&V-Test: der neue Sonos Sub Mini

Apple: Wirbel um Auto und gefeuerten Manager

NBA-App: Alles neu bei Design und Features

Telekom: Eigene 5G-Smartphones, was können sie?

Pepsi USA mixt den "Cocktail des Todes"


Michael Gronau
Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.