Einer der bestverdienenden Entertainer der Welt

Das Geld für die Videos kommt von Sponsoren und Partnern. Zusammen mit seiner Fast-Food-Kette "MrBeast Burger", die er 2020 gründete und deren erstes "echtes" Restaurant er im September 2022 in New Jersey eröffnete, schätzt Forbes das Jahreseinkommen von Donaldson 2021 auf 54 Millionen Dollar. Damit ist "MrBeast" aktuell einer der bestverdienenden Entertainer der Welt und kassiert etwa so viel wie der siebenfache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Seine Fans lieben ihn jedenfalls. Das Feier-Beast von Youtube wird sogar millionenfach geklickt, wenn er in einem Video der Wandfarbe beim Trocknen zuschaut, bis 100.000 zählt – oder Obdachlosen 1.000 Dollar in die Hand drückt. Die drei Youtube-Kanäle T-Series (Indien/Musik/229 Millionen Abonnenten), Cocomelon (USA/Bildung für Kinder/147 Mio) sowie der Sony-Ableger SET India (Indien/Unterhaltung/146 Mio) haben übrigens noch mehr Abos als MrBeast, werden aber nicht von einer einzelnen Person betrieben.