Einreichungen lohnen sich für Agenturen und Dienstleister, denn wer mit Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet wird, sammelt wichtige Kreativpunkte für das "Digitale Kreativranking", das der BVDW gemeinsam mit Medienpartnern wie W&V veröffentlicht, sowie natürlich für externe Rankings wie das W&V-Kreativranking, das dieser Tage erscheint (W&V 12/19, EVT: 4. Dezember). Die Verleihung des Deutschen Digital Awards findet am 23. April im E-Werk Berlin statt.

Pre-Event wird fortgesetzt

2019 veranstaltete der BVDW mit "DDA Backstage" erstmalig ein Pre-Event vor dem Galaabend zur Verleihung des Deutschen Digital Award. Nach den zahlreichen positiven Stimmen der Besucher ist eine Wiederholung geplant. Das Thema wird noch bekannt gegeben.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.