"Die ersten Messungen belegen das große Potenzial, das sich bei einer Aussteuerung von OoH-Kampagnen über Footfall ergibt", sagt Udo Schendel, Geschäftsführer von Weischer.JvB. "Wir sind stolz darauf, dass wir als der Erste unseren Kunden diese Möglichkeit bieten können. Wir sind uns sicher, dass damit die Zahl der Händlerkampagnen auf Out-of-Home in den kommenden Monaten signifikant steigen wird."


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".