Mitfahr-App :
Blablacar will sich mit internationaler Kampagne neu positionieren

Die Vorzüge des Teilens stellt die Mitfahr-Plattform Blablacar in den Mittelpunkt des aktuellen TV-Spots, der in mehreren Ländern startet.

Text: Annette Mattgey

Der neue Spot für Blablacar.
Der neue Spot für Blablacar.

Nach dem Relaunch des Logos, der Präsentation des neuen Markenauftritts und der Einführung einer verbesserten Suchfunktion rollt Blablacar nun seine internationale TV-Kampagne aus. Während es in den bisherigen Filmen vor allem um die Funktionsweise von Fahrgemeinschaften ging und die Besonderheiten von Blablacar, soll die  Sommerkampagne aufs Image einzahlen. "Das ist erst der Anfang", twitterte Estelle Blemand-Zaïre, Head of Brand & Creative bei Blablacar.

"Mitfahren neu gedacht" heißt der Claim für Deutschland. Umweltschutz und Kostenersparnis sind die Aspekte,die Blablacar besonders betont. Damit richtet sich die Kampagne insbesondere an Fahrer, die ihre Fahrtkosten reduzieren wollen. Zudem hebt der in vier Ländern eingesetzte Spot die sozialen Aspekte von Carpooling hervor.

Neben TV wird der Spot auch via Out of Home, Spotify, Youtube, Social-Media, Display, Mobile und diverse Partnerschaften ausgespielt. Die TV-Kampagne ist bereits in Frankreich und Spanien gestartet und wird ab sofort auch in Deutschland zu sehen sein. Demnächst folgt die Ausstrahlung in Russland. Erstmals arbeitete die Pariser Werbeagentur Change (aus dem FCB-Netzwerk) für Blablacar.

Blablacar, 2006 in Paris gegründet, ist mit 65 Millionen Mitgliedern die weltweit größte Mitfahr-App für Langstrecken. Inzwischen ist das Unternehmen in 22 Märkten aktiv. In Deutschland besteht es seit fünf Jahren und ist durch diverse Übernahmen gewachsen.

Das ist der neue TV-Spot:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Credits:

Kunde: BlaBlaCar
Agentur: Inhouse / Change
Creative Director: Estelle Blemand-Zaïre / Patrick Samot / Chris Kühnemund
Strategische Planung: Thibaut Ferrali / Chris Kühnemund / Sarah Groetsch
Konzeption: Didier Aerts / Chris Kühnemund
Produktion: Xavier Fabre
Team BlaBlaCar: Amélie Séguret, Estelle Blemand-Zaïre, Charlène Charles, Karim
Hanini, Chris Kühnemund, Sarah Groetsch, Corinna Maier
Team Change : Patrick Mercier, Laure Poquet, Roxane Matthews
Produktionsfirma: SoLab
Regie: Romain Chassaing (SoLab)
Musik: Lisztomania, Phoenix
Produziert für: Frankreich, Deutschland, Spanien, Russland


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".