Wertschätzung in der Werbung:
Tobias Bartenbach: Ein Lob auf WEFRA

Im Wertschätzungskalender von GWA und W&V geht es heute um Healthcare. Mit Agenturgründer Tobias Bartenbach und einer Kampagne für Gelomyrtol.

Text: W&V Redaktion

Tobias Bartenbach ist Gründer und CEO von Bartenbach.
Tobias Bartenbach ist Gründer und CEO von Bartenbach.

Wertschätzungskalender: Türchen 8/24

Laudator: Tobias Bartenbach, CEO Bartenbach
Name der Kampagne: Gelomyrtol forte – Luft für die schönste Sache der Welt
Agentur: WEFRA Frankfurt
Kunde: Pohl-Boskamp

Alle Jahre wieder – nein, nicht was Sie denken! Es geht (ausnahmsweise) nicht um Weihnachten, sondern um Rotznasen. Ja, es ist Hochsaison für Schnupfen und Husten und damit traditionell auch für Kampagnen entsprechender Mittelchen. Je verstopfter die Nasen, desto mehr läuft’s im Marketing – fragen Sie mal Ihren Arzt oder Apotheker. Eine laufende Kampagne sticht dabei heraus: WEFRA tritt für Gelomyrtol forte von Pohl-Boskamp den Beweis an, dass "virale" Werbung ganz ohne Schal und Mütze auskommt.

Statt abgelutschter Klischees setzen Kreative und Kunde auf Emotionen, konkret aufs Küssen. Und das klappt eben nicht mit Niesen und Hustenattacken, sondern nur mit freien Atemwegen, die damit zum Kampagnen-Hero avancieren: Luft (ver-)heißt es also in großen Lettern, crossmedial auf allen Kanälen. "Luft für die schönste Sache der Welt".

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Chapeau, Kollegen für diese grandiose, kreative Idee! So einfach, schnell und plakativ den Nutzen eines Produktes zu kommunizieren … Und der Erfolg gibt Euch recht: über drei Millionen Klicks allein auf Youtube – und ein Run der Rotznasen aufs Produkt. Tja, wenn’s läuft, dann läuft’s … Also: Küss(t) mal wieder!

Tobias Bartenbach

Der Wertschätzungskalender ist eine Aktion von W&V und GWA. Bisher erschienen:

Tag 1: Gregor C. Blach über Kolle Rebbe

Tag 2: Michael Trautmann über Saatchi & Saatchi

Tag 3: Philipp Bierbaum über Heimat

Tag 4: Mirko Kaminski über CHE Proximity

Alle Dossiers