Zuvor arbeitete er als Produzent und Mitglied der Geschäftsleitung der damaligen UFA-Tochter TeamWorx zusammen mit den jeweiligen Senderredaktionen an großen Produktionen wie "Die Sturmflut" (RTL), "Dresden" (ZDF) oder "Die Hindenburg" (RTL).

Von Kroatien nach Köln

Die Nachfolge des neuen RTL-Chefs Jörg Graf ist ebenfalls bereits geregelt. Henning Tewes, derzeit CEO von RTL Croatia, wird als Chief Operating Officer Programme Affairs & Multichannel zur Mediengruppe RTL nach Deutschland wechseln, sobald seine Nachfolge in Kroatien geregelt ist.

Tewes bekommt im Rahmen der Neuordnung der Gruppe aber zugleich noch zusätzliche Aufgaben: Der bisherige Verantwortungsbereich von Graf wird noch um den Free-TV-Sender RTL Plus erweitert.

Außerdem soll Tewes für die Mediengruppe RTL die verstärkte Zusammenarbeit innerhalb der RTL Group bei der Entwicklung von neuen Formaten vorantreiben.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde