Weitere Zusammenarbeit ist geplant

Man werde dem Haus dennoch "freundschaftlich verbunden" bleiben. Außerdem soll auch nach dem geplanten Ausstieg weiter auf Redaktions- und auf Verlagsseite kooperiert werden. Das bekräftigen auch Peter-Paul Pietsch und Patricia Scholten.

Im Zuge der Veränderung wird der Vorsitzende der Geschäftsführung, Nils Oberschelp, das Unternehmen verlassen. Er war im Sommer 2017 von Gruner + Jahr zur Motor Presse Stuttgart gewechselt; bei G+J hatte er mehrere Jahre lang den Vertriebsbereich DPV Deutscher Pressevertrieb als Vorsitzender der Geschäftsführung verantwortet. Wer die Geschäftsführung in Stuttgart künftig übernimmt, will die Motor Presse "zeitnah" verkünden.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde