Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neu ist auch "GQ@home": Über diese Plattform kommuniziert GQ ab sofort mit dem Publikum live via Instagram. Und zwar nicht nur während der aktuellen Krise, sondern auch darüber hinaus. Im Rahmen von "GQ@home" geben sich die "GQ-Talents", also dem Titel nahestehende Promis, via Instagram die Ehre. Neben Konzerten sind unter anderem Live-Sessions mit Fitnesstrainern von Freeletics geplant oder auch Koch-Sessions mit namhaften Köchen.

"Neben den klassischen GQ-Kanälen wie dem Magazin, der Website, Experiences und den Social Media-Kanälen wird mit GQ@home ein neuer Touchpoint für die User geschaffen und kann so in Zukunft auch potentiell für Werbekunden als neue Medienplattform dienen", sagt André Pollmann.

Joko weiß Rat

Komplett auf Winterscheidt zugeschnitten ist das Format "Joko klärt auf!": Dafür nutzt Joko Winterscheidt sein persönliches Netzwerk und liefert Statements zu aktuellen Trends sowie Gerüchten. Umgesetzt wird das Format als Video, aufbereitet als Chat-Verlauf, inklusive Sprachnachrichten, Texten, Videomessages und Fotos, in dem die User die Konversation zwischen Joko und seinem Gesprächspartner verfolgen können.

Und auch "Jokos Weekly 5" drehen sich um seine Welt: Hier gibt der Chief Curiousity-Officer, ähnlich wie  in "Jokos Top 5" in der Print-Ausgabe, der Social-Media-Community wöchentlich fünf Tipps rund um den Lifestyle-Kosmos.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde