Ein Haus, drei Marken

Weitere Privatinvestoren an Bord sind Feliks Eyser (Regio-Helden), Birger Veit (Cellular) und Marcus Prosch, wie viele seiner Mitstreiter früher bei ProSiebenSat.1 tätig. Insgesamt kam durch die Gründer, das Management und die Seed-Runde bereits ein siebenstelliger Betrag zusammen.  

Mit den drei Marken Julep Media, Julep Studios und Julep Hosting ist das Unternehmen bislang der einzige deutsche Podcast-Anbieter, der alle Bereiche im Podcast-Marketing aus einer Hand anbietet. Zudem ist Julep Zweitvermarkter für Verlage und Medienhäuser. Sport1 war Launch-Partner im Februar, und auch einige Podcasts aus dem Hause Hubert Burda Media werden inzwischen vermarktet. Aktuell hat Julep nach eigenen Angaben mit rund 120 Podcastern mehr als fünf Millionen vermarktbare Streams pro Monat im Portfolio.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde