Der Umbau hängt auch mit der Bauer-Strategie zusammen, sich stärker auf Branchen und Segmente zu fokussieren, in denen das Haus bereits sehr stark ist. Dort werden künftig "Synergien noch stärker genutzt, Prozesse optimiert und Kompetenzen da gebündelt, wo die größte Expertise liegt", so das Unternehmen.

Luxus im Mittelpunkt

Das Luxussegment spielt hier eine zentrale Rolle – und so wird die Zusammenarbeit zwischen den Teams der Bauer Advertising in Hamburg und München künftig intensiviert. Ziel sei es, "den Austausch untereinander zu erhöhen, stärker voneinander zu profitieren und so die Qualität nachhaltig anzuheben."

In diesem Zuge wird Lisa Tippelt, bisher Executive Director Fashion & Beauty/Premium & Luxury, die Bauer Media Group verlassen. Ilona Kelemen-Rehm, Direktor Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung von Bauer Advertising, wird sich um die Vermarktungs-Belange der Beauty-Branche kümmern.

Und noch eine Veränderung: der Bereich Brand Management, der für die Kampagnen der Bauer Eigen-Marken zuständig ist, wird künftig am Standort Hamburg zentralisiert.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde