ZDF. Integriert mehr Videos auf der heute.de-Homepage. In Zukunft bestimmten die Kurznachrichten-Videos "heute Xpress" den Nachrichtenstrom, erklärte ZDF-Sprecher Thomas Hagedorn am Donnerstag. Die ZDF Mediathek solle besser integriert werden.
Der Relaunch ist am 26. Oktober. Gleichzeitig wird auch die "heute"-App erneuert, um einen schnelleren Nachrichtenüberblick zu ermöglichen. Optisch soll sich ”heute.de“ der erst vor wenigen Monaten erneuerten ZDF Mediathek angleichen. Dabei seien neben den Videos auch längere Autorentexte für die Einschätzung eines Themas möglich. Via dpa.

Rundfunkbeitrag. Hier rechnet die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) mit einem Plus ab 2021. "Fakt ist, dass die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) festgestellt hat, dass der Finanzbedarf ansteigt, und deshalb müssen auch die Gebühren für die Öffentlich-Rechtlichen entsprechend steigen", sagte sie am Donnerstag in einem Interview des SR. Allerdings sei es legitim, zunächst zu schauen, wie die Rundfunkanstalten aufgestellt seien und wo es Einsparmöglichkeiten gebe.
Der Rundfunkbeitrag ist bis 2020 auf 17,50 Euro monatlich pro Haushalt festgelegt. Auch der Intendant von Radio Bremen, Jan Metzger, hatte sich bei der dpas für einen höheren Rundfunkbeitrag ausgesprochen.
Bei der Konferenz der Ministerpräsidenten und Regierungschefs der Länder in Saarbrücken vom 18. bis 20. Oktober, bei der Kramp-Karrenbauer seit Anfang Oktober den Vorsitz hat, soll über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geredet werden. Via dpa.

DSDS. Stellt die neue Jury für die 15. Staffel der RTL-Show vor. Die Musical-, Pop und Schlagersängerin Ella Endlich, Popsängerin Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel und Musikproduzent Mousse T. Jury nehmen neben Poptitan und Chefjuror Dieter Bohlen Platz. RTL strahlt die Jubiläumsstaffel ab Januar 2018 aus. Unternehmensangaben.

GQ. Ehrt Popmusiker Mark Forster als Mann des Jahres. "Seine Songs treffen den Zeitgeist, mit seiner Art vermittelt er uns Optimismus und Lebensfreude", sagt GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf. Die diesjährigen "GQ Men of the Year"-Awards des Condé-Nast-Verlags werden am 9. November in der Komischen Oper Berlin verliehen. Moderiert wird die Gala von Barbara Schöneberger. Unternehmensangaben.

Spotify. Arbeitet mit dem Radiosender 93,6 Jam FM zusammen. Die Kooperation beinhaltet eine gemeinsame wöchentliche On-Air-Chartshow. Zudem ist der wöchentliche Jam-FM-Podcast "Wusstest Du?!?" neben anderen Plattformen ab sofort immer donnerstags auch auf Spotify verfügbar.
Unter dem Titel "Die Jamify Show" stellt Moderatorin Mona ihren Hörern jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Sonntag von 8 bis 10 Uhr die aktuellen Spotify-Neuheiten vor. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.