Klingt übersichtlich – die Umsetzung ist jedoch relativ anspruchsvoll: Die Serie führt auf zwei Zeitebenen und drei Kontinenten "durch Beziehungskonzepte und sich wandelnde Geschlechterrollen, durch Lebens- und Liebesmodelle und die Frage nach dem Umgang mit einer großen Schuld." Schauplätze sind New York, Brasilien, der Luganer See, Finnland, München und Berlin.

Gefährliche Alpenregion

Vor kurzem haben auch die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von "Der Pass" begonnen. Im neuen Fall, der wieder in der österreichisch-bayerischen Alpenregion angesiedelt ist, muss ein neuer Serienmörder zur Strecke gebracht werden; diesmal der Sohn einer einflussreichen Familie.

Quirin Berg und Max Wiedemann produzieren wieder im Auftrag von Sky Deutschland in Koproduktion mit Epo-Film. Seitens Sky zeichnet erneut Quirin Schmidt als Executive Producer für die Serie verantwortlich. Die Bücher stammen wie schon in der ersten Staffel von Cryill Boss und Philipp Stennert. In den Hauptrollen ist mit Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek ebenfalls wieder die bewährte Besetzung zu sehen.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde