Verknüpfung mit Podcast-Inhalten

“Die Susi-Kampagne ist für uns eine konsequente Weiterentwicklung in der innovativen Ansprache unserer Nutzer. Dabei setzen wir auf neue Formate, die ausschließlich digital ausgespielt werden, immer unter Berücksichtigung der Nutzungsgewohnheiten unserer Hörer. Die Inhalte der einzelnen Formate leiten sich dabei aus der Susi-Story ab. So gelingt uns eine starke Verknüpfung zwischen der medialen Ansprache und dem zu bewerbenden Produkt”, sagt Michael Krause, Managing Director Central Europe. Das vollständige Interview gibt es hier.

Für die Umsetzung der Kampagne  zeichnen die Agenturen Universal McCann Deutschland (Mediastrategie, -planung und -einkauf), Granny (Kreation) sowie Schröder+Schömbs (PR) verantwortlich.



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.