Immer mehr Haushalte abonnieren mehrere Dienste

Eine Studie des Londoner Marktforschers Ampere Analysis hat zudem ergeben, dass im vergangenen Jahr in den USA und Europa auch die Zahl der Internet-Haushalte stark zugenommen hat, die drei oder mehr Videostreamingdienste abonniert haben: In den Vereinigten Staaten stieg im Zeitraum vom dritten Quartal 2018 bis zum dritten Quartal 2019 deren Anteil von 33 auf 39 Prozent, in Europa von 16 auf 22 Prozent.



Franz Scheele
Autor: Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.