Virtuell lassen sich Objekte in die reale Welt einbetten, wie hier in der Küche.

Virtuell lassen sich Objekte in die reale Welt einbetten, wie hier in der Küche.


Autor:

Leif Pellikan
Leif Pellikan

ist Redakteur beim Kontakter und bei W&V. Er hat sich den Ruf des Lötkolbens erworben - wenn es technisch oder neudeutsch programmatisch wird, kennt er die Antworten. Wenn nicht, fragt er in Interviews bei Leuten wie Larry Page, Sergey Brin oder Yannick Bolloré nach.