W&V Podcast:
"Kunde-Agentur-Beziehungen sind belastbarer geworden"

Im W&V-Podcast sprechen Thorsten Scheib (Philip Morris), Mirjam Jentschke (BSH Hausgeräte) und Matthias Schrader (Accenture) über Customer Journey, Brand Management und Markenkommunikation.

Text: W&V Redaktion

Experten im Gespräch im W&V Podcast.
Experten im Gespräch im W&V Podcast.

Die Munich Marketing Week hat Menschen zusammengebracht, die dasselbe bewegt – Marketing connects! In der neuen Ausgabe des W&V Podcasts spricht Moderator Dominik Hoffmann im Nachgang der Veranstaltung mit Thorsten Scheib von Philip Morris, Mirjam Jentschke von BSH Hausgeräte und Matthias Schrader von Accenture.

Die Themen:

- Customer Journey und Kommunikationsmaßnahmen bei Philip Morris

- Brand Management und Brand Communication bei BSH Hausgeräte

- Markenkommunikation bei Accenture.

Außerdem im Gespräch: Digitalisierung Transparenz, agile funktionale Teams, das Zusammenwachsen von Marketing und Vertrieb, die Zusammenarbeit in der Krise und die Rolle von Agenturen.

Hören Sie rein!



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.


Alle Specials