W&V Podcast:
"Kein anderes Medium triggert so sehr die Fantasie"

Im neuen "Primetime für Audio"-Podcast heißt es: Primetime für Kreation! Ralf Heuel und Fabian Frese sprechen über die auditive Ansprache, kreative Prozesse und die Veränderungen in der Pandemie.

Text: Dominik Hoffmann

  

Kreativität geht auch im Radio. Und wie! Denn: Sound bietet eine Kommunikationsform, die die Botschaft ganz nah an die Zielgruppe heranbringt. Ist jetzt also nicht nur die Primetime für Audio, sondern auch für die Kreation? Das diskutieren Moderator Dominik Hoffmann und die Kreativen Ralf Heuel (Geschäftsführer Grabarz & Partner) und Fabian Frese (Geschäfstführer Kolle Rebbe) äußerst unterhaltsam im neuen "Primetime für Audio"-Podcast von W&V in Zusammenarbeit mit der Radiozentrale. Eine Frage, die Dominik Hoffmann unter den Nägeln brennt: Für wen eignet sich Radiowerbung und für wen nicht? Spoiler: Es eignet sich für alle!

Außerdem im Gespräch:

  • Was macht den Reiz des Mediums Radio aus?
  • Abverkauf vs. Image
  • Wie entstehen kreative Ideen?
  • Beispiele für Radiokampagnen
  • Kreative Prozesse in Zeiten des Homeoffice
  • Werteveränderung in der Gesellschaft


© David Schmidt
Autor: Dominik Hoffmann

ist Autor und Podcaster bei W&V. Der studierte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler gibt besonderen Menschen eine Stimme, die über selbstbestimmtes Handeln und Mut in die Veränderung kommen. Auf und neben dem Platz – der Fußball ist seine Leidenschaft.


Alle Specials