Auch auf einer anderen Front kann das Marktforschungsunternehmen einen Neuzugang vermelden: Das Strategy Board von Appinio, das CEO Jonathan Kurfess aktuell aufbaut und in dem laut Appinio "kluge Köpfe aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen versammelt werden sollen", bekommt mit Hilarius Dressen ein erstes Gesicht. Der ehemalige Geschäftsführer von Questback, dem weltweit führenden Anbieter von Enterprise Feedback Management Software, gilt als einer der profiliertesten Manager der Marktforschungsbranche. Neben dem zukünftigen Strategy Board gibt es bei Appinio noch ein Advisory Board, in dem die Gesellschafter des Jonathan Kurfess, Matthias von Bechtolsheim und Peter Scheufen versammelt sind.



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.