"Relevanter Schritt Richtung mehr Datensicherheit"

"In einer Zeit, in der unsere digitalen Identitäten wichtiger und anfälliger denn je sind, müssen sich Führungskräfte in Wirtschaft und Politik weltweit zusammenschließen und robuste Plattformen entwickeln, die die sensibelsten Informationen der Nutzer schützen", sagt Young Sohn, Corporate President und Chief Strategy Officer von Samsung und Chairman bei Harman.

Markus Pertlwieser, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von Verimi, sagt zur Partnerschaft mit Samsung: "Die jüngsten Datenskandale unterstreichen die Notwendigkeit von Plattformen wie Verimi, die zum Schutz der Nutzer beitragen und ihnen mehr Kontrolle über ihre digitale Identität geben."

Als weltweit größter Hersteller von elektronischen Geräten sei die Unterstützung durch Samsung ein entscheidender Gewinn für Verimi und ein weiterer relevanter Schritt Richtung mehr Datensicherheit für Millionen von Europäern, betont Pertlwieser.



Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.