Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling: "Die Marke Bunte steht seit jeher für große VIP-Expertise und beste Insights in die Promi-Welt. Mit unserem neuen VIP-News-Format 'Bunte - live' geben wir den aktuellsten Promi-Storys ein exklusives Zuhause in 'Volles Haus'. Mit dem Start Anfang 2023 können die Zuschauer:innen dann täglich, live und direkt in die Welt ihrer Stars eintauchen. Wir sind begeistert, dass wir mit 'Bunte – live' das erste und bekannteste deutsche People Magazine zu Sat.1 holen."

Bei Burda Studios gab es in den vergangenen Jahren einige personelle Veränderungen. Die früheren Geschäftsführenden Hans Fink, Guido Bolten und später Alexander von Woikowsky verließen das Unternehmen. Seit dem zweiten Quartal 2021 sind nunmehr Christian Scholz und Matthias Lange die neuen Geschäftsleiter von Burda Studios. Diese haben laut dem Branchenmagazin Clap nun offensichtlich auch einen Anteil an der neuen Kooperation mit ProSiebenSat.1. 


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.