Das Team kümmert sich ab sofort um die Betreuung der Social-Media-Kanäle der Krankenkasse. Der strategische Schwerpunkt liegt auf der Konzeption, Planung und Weiterentwicklung der werblichen, kommunikativen, redaktionellen und visuellen Inhalte mit Fokus auf das Leistungs- und Serviceangebot.

"Mit dem neuen Agentur-Setup verfolgt die Barmer ein klar definiertes Ziel: Gesundheit weiter zu denken heißt für uns, niemals stehen zu bleiben und das Besondere der Marke Barmer sichtbar zu machen", sagt Christian Bock, Bereichsleiter Marke und Marketing der Barmer. 

Schachzug gewinnt Škoda-Pitch

Schachzug arbeitet weiterhin für Skoda

Die Erlanger Agentur Schachzug arbeitet bereits seit drei Jahren für Škoda Auto und konnte sich in einem Pitch erneut durchsetzen. Nun wurde die Rahmenvereinbarung um ein Jahr mit der Option auf ein weiteres Jahr verlängert.
Das Livekommunikations-Unternehmen wird für den Automobilhersteller als globale Kreativ-Leadagentur tätig sein und unter anderem Autopräsentationen und Presse-Events verantworten. Allein für das kommende Jahr sind sechs Weltpremieren, sechs Dynamic Press Launches und drei Motor Shows in der Planung. Für die bisherigen Arbeiten von Schachzug für Škoda sicherte sich die Agentur bereits einige Auszeichnungen  – unter anderem beim BrandEx Award mit der Gold-Trophäe für "Driving Culture – The all-new Škoda Fabia" in der Sparte Best Digital Architecture sowie zusätzlich mit einer Bronze-Auszeichnung in der Kategorie Best Execution Event. Beim BEA World Award 2021 konnte das Team ebenfalls eine Trophäe für das Projekt "Driving Culture" verbuchen.

Haebmau kommuniziert für Asahi Brands Germany

Diese internationalen Marken sollen in Deutschland Fuß fassen

Die Unit Haebmau Engine kümmert sich ab sofort an den Standorten München und Berlin um die 360°-Kommunikation der Marken Peroni, Tyskie, Pilsner Urquell und Kozel sowie die Corporate Communications für Asahi Brands Germany.
Zum Kick-Off des Launch von Peroni, der Fokus-Brand 2022 von Asahi Brands Germany, im Off-Trade wurde bereits gemeinsam mit dem Team ein internes Event in München mit Fokus auf dem Engagement der Mitarbeitenden veranstaltet. Im Rahmen der weiteren Zusammenarbeit wurden neben der kontinuierlichen Kommunikationsarbeit unter anderem folgende Events umgesetzt: Ein Lifestyle-Event für Peroni in Hamburg für Presse und Influencer, ein Event für Konsument:innen im Rahmen der Kooperation von Peroni Nastro Azzuro 0.0 % und des Aston Martin Aramco Cognizant Formula One Teams sowie eine lokale Influencer-Aktivierung für Kozel in Wien.


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.