Zum Laden bitte umdrehen

Lieblingsthema der Twitter-User ist die Ähnlichkeit des Auto-Konzepts mit Apples Computerzubehör Magic Mouse. Motto: "Der Witz ist bestimmt schon gemacht worden. Aber sie haben einfach nur Räder an eine Magic Mouse geschraubt." Und weil man die Apple-Mouse zum Laden allen Ernstes umdrehen muss und dann nicht weiterarbeiten kann, gehen die Twitterer davon aus, dass das auch beim Auto so funktioniert: "Die Ladebuchse ist garantiert an der Unterseite." Ein paar Fans von Apples Auto ohne Windows-Unterstützung gibt es auch: "Ohne Witz, ich würde gern in so einen verrückten kleinen Kasten steigen, ein Schläfchen machen und in Arizona aufwachen."