Chris Bruderle, VP of Research und Insights bei IAB, fasst zusammen: "Es gibt mehr ansprechende und vielfältige Podcast-Inhalte als je zuvor, und das führt zu einer größeren, attraktiveren Hörerschaft. Vor allem aber hat Podcasting bewiesen, dass es über Direktwerbung hinaus die Markenbildung unterstützen und Geschäftsergebnisse vorantreiben kann."

Das sind die weiteren Themen in TechTäglich am 11. Mai 2022:

iPhone: Jetzt kommt der Knick bei Apple

Angeblich Horror: Arbeiten bei Tiktok

Bye-bye iPod: Apple verkündet das Aus


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.