Snacking und Halloween lassen den Puls von Teenagern in die Höhe schnellen. Das Fanta Holo-Ween Event machte diese Zielgruppe mit seiner aufwendigen Gestaltung erst sprachlos und lockt sie dann mit einer unwiderstehlichen Mischung aus Interaktion, Snacks und Gänsehaut-Entertainment. Das Event verzahnte ein digitales und analoges Eventerlebnis mit einem Echtzeit Media Ansatz. Ein zum Gruselparkour umgebauter Holo-Ween Bus in der Mall of Berlin lud zum Gänsehaubekommen ein.

Beteiligte Unternehmen: The Wow (W-com), Cromatics, Hygh

Mediaplus für Hinz&Kunzt: The Homeless Gallery

Vor allem Obdachlose spüren die Folgen der aktuellen, multiplen Krisen. Um einer geringen Spendenbereitschaft entgegenzuwirken, verband The Homeless Gallery ein unangenehmes Thema mit einem derzeit boomenden Themengebiet - dem Kunstmarkt. Mithilfe von künstlicher Intelligenz wurden Hinz&Kunzt-Verkäufer:innen zu Hinz&Künztler:innen und schufen intime und bewegende Kunstwerke aus ihren Lebensgeschichten. Diese wurden unter Brücken, in U-Bahn-Stationen und der Straße ausgestellt: The Homeless Gallery.

Beteiligte Unternehmen: Hamburger Kunsthalle, Philipp und Keuntje, Mantikor

PHD Germany für Cupra: The Music Hero

Die Kampagne pusht Cupra bei der Gen Z mit einer uniquen Co-Creation-Kampagne, in der ein virtueller Artist, der Music Hero, entsteht: Im Cupra Community-Hub bestimmen User per Voting und Spotify-Playlists den Look.
Auf Twitch verpassen Creator und Community dem virtuellen DJ den letzten Schliff, der als Hologramm auf der Cupra-Bühne beim Parookaville rockt. Ein Erlebnis, das die Needs der Gen Z bedient, für 46 Prozent mehr Brand Awareness sorgt und Markensympathie, First Choice und Brand Image boostet.

Beteiligt an der Kampagne war Rebel Media und &And Innovation.

Universal McCann für Spotify: Spotify Casa          

Die Casa Spotify will als Kampagne die Gen Z nicht nur ansprechen, sondern sie in echte Markenliebhaber verwandeln. In Barcelona vereint die Aktion 15 Top-Creatorinnen wie Aditotoro, How2Shirli & Di1araa.s. Der Anspruch: Hier wird nicht nur der Puls der Zeit gefühlt, sondern der Takt vorgegeben. Das Ziel: Frühzeitig positive Markenassoziationen aufbauen, um langfristigen Markenbindung zu schaffen. Casa Spotify sollte sowohl Interaktion mit der Marke und Plattform als auch die Liebe zur Marke fördern und tiefe Verbindungen zu der Zielgruppe zur Marke schaffen.

Beteiligtes Unternehmen: Intermate Media, Mikado Culture und Bermvda

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Was passiert gerade in Media und Social Media? Das wichtigste Thema der Woche wird ab sofort im kostenlosen Newsletter W&V Media Mittwoch analysiert und eingeordnet. Plus: eine Auswahl der spannendsten aktuellen Ereignisse der Branche. Hier geht's zur Anmeldung>>>

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

Sie arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.