Auf China entfällt über die Hälfte der gesamten Spendings im Jahr 2022

Betrachtet man die Zahlen für die einzelnen Länder, so liegt China weit vor allen anderen. Laut den Prognosen von Statista und Stockapps werden in diesem Jahr mit rund 16 Milliarden Dollar 57 Prozent des weltweiten Infleuncer-Spending-Volumens allein in der Volksrepublik ausgegeben.

Aus diesen Zahlen geht hervor, dass der asiatische Wirtschaftsriese gerne für Influencer-Werbung ausgibt. In China werden im Jahr 2022 15,69 Milliarden Dollar für Influencer-Werbung ausgegeben werden. Der chinesische Betrag macht 57 % des Gesamtbetrags aus, der 2022 für Influencer-Werbung ausgegeben werden soll. Selbst die USA auf Platz zwei liegen mit ihren prognostizierten 4,25 Milliarden Dollar deutlich dahinter. Das Vereinigte Königreich, Japan und Deutschland bilden den Rest der Top Fünf, wobei jedes Land weniger als eine Milliarde Dollar im Jahr 2022 ausgibt.