Kreativwettbewerb :
Fachverband Medienproduktion sucht die Edelmeister

Der Preis für die kreativste Druckveredelung wird anlässlich des Kongresses Tage der Medienproduktion ausgelobt.

Text: W&V Redaktion

Kreative Druckverdelungsideen qualifizieren sich für den "Edelmeister".
Kreative Druckverdelungsideen qualifizieren sich für den "Edelmeister".

Kreative, Designer und Werbungtreibende, aufgemerkt! Die schönsten Ideen in fünf Kategorien rund um Digitaldruck-Veredelung suchen der FMP Fachverband Medienproduktion und die Print Digital Convention. Der Edelmeister-Kreativwettbewerb ehrt Entwurfsideen und Printprodukte in den Kategorien Broschüren/Akzidenzen, Mailing/Selfmailer/Dialogmarketing, Etiketten, Verpackungen und Poste/Plakate. Engereicht werden können sowohl fertige, im Digitaldruck produzierte Produkte als auch kreative Ideen, die dann die Edelmeister-Partner auf eigene Kosten produzieren.

Für Wettbewerbsteilnehmer ist der Besuch der Messe Print Digital Convention am 24. und 25. April kostenlos. Eingereicht werden kann dann bis 30. Juni. Die Sieger werden am 30. September bekanntgegeben und mit allen Einreichungen ausgestellt.

Digitaldruckszene trifft sich in Düsseldorf

Es ist nicht eine Veranstaltung, sondern genau genommen drei, die die Digitaldruckszene Ende April nach Düsseldorf ins Kongresszentrum rufen: die Tage der Medienproduktion, die Print Digital Convention und der Düsseldorfer Print Cocktail. Die Erlebnis-Ausstellung findet 2018 zum zweiten Mal statt; offizieller Partner ist erneut die Leitmesse Drupa.

"Die Veranstaltung greift auf nationaler Ebene auf, was die globale Branche bewegt, und beleuchtet innovative wie bewährte Technologien im Kontext von Digitaldruck, digitaler Transformation, automatisierter Markenkommunikation, Value added Printing, Dialogmarketing und Printed Electronics", sagt Sabine Geldermann, Director der Drupa.

Das Workshop- und Kongressprogramm steht online zur Verfügung. Dabei dreht sich viele um die Zukunft, "Visionen und Mut gehören dazu, wenn neue Ideen und tragfähige Strategien für Marketing, Medienproduktion und IT entwickelt werden wollen", sagt FMP-Geschäftsführer Rüdiger Maaß

Auf der Messe Print Digital Convention präsentieren sich über 70 Aussteller, darunter Canon, EFI, HP, Kodak, Konica Minolta, OKI, Mondi, Xeikon und Xerox. Gemeinsam mit Anwendern werden sie zeigen, was "Akzidenz"-Digitaldruck bietet. Die Veranstalter rechnen für 24. und 25. April mit 800 Fachbesuchern.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.