Kreation :
Fischer Appelt will das E-Commerce-Team von Air Berlin

Die E-Commerce-Abteilung von Air Berlin hat sich mit einer Kampagne beworben. Fischer Appelt antwortet.

Text: Peter Hammer

Initiativ-Bewerbung: Das E-Commerce-Team von Air Berlin sucht neue Jobs.
Initiativ-Bewerbung: Das E-Commerce-Team von Air Berlin sucht neue Jobs.

Die Aktion ging rasant durchs Netz: Die gesamte Mannschaft der E-Commerce-Abteilungen von Air Berlin bewarb sich im Team mit einer eigenen Webseite initiativ bei allen Firmen Deutschlands. Jetzt kommt die Antwort. Nicht von einer Airline, sondern von einer Agentur. Fischer Appelt erklärt auf einer eigenen Microsite: "Nice Team. We'll Take It."

Das Ganze ist kein Spaß, bestätigt eine Sprecherin der Agentur. Fischer Appelt, eine unabhängige Agenturgruppe, ist interessiert daran, die rund 60 Mitarbeiter von Air Berlin zu übernehmen. Allerdings hat es bislang noch keinen direkten Kontakt zu Pascal Volz, Leiter E-Commerce & Online Sales, gegeben. Man wollte zuerst auf diesem Weg Interesse signalisieren, heißt es. Die Idee dazu hatte Agenturvorstand Franziska von Lewinski.

Hier die Site von Fischer Appelt: Yes-we-hire-your-ecommerce-team.de.

Und hier die Initiative der Digitalexperten von Air Berlin: Ecommerce-ab.com

Dei Antwrot auf die Ari-Berlin-Digitaler

Fischer Appelt will Air Berlin-Mitarbeiter übernehmen