Klosterfrau Melissengeist

Darum dreht sich alles bei den Media Youngsters: um Klosterfrau Melissengeist.

Sie sind gespannt, wer gewonnen hat und sich über die Tickets – gestellt von unserem Partner Klosterfrau – zur Creative Week in New York freuen darf? In diesem Fall natürlich 2021. Die Sieger erfahren Sie am 30. Juni 2020 bei der virtuellen Verleihung des Deutschen Mediapreises. Aber nicht nur das beste Team wird belohnt, denn die Teams auf Platz 2 und 3 erhalten Tickets für die Munich Marketing Week im November 2020.

Wir wollen Ihnen hier noch einmal alle zehn Finalisten vorstellen:

Team 1: Victoria Wissmann & Maximilian Leipert, Mediaplus

Victoria Wissmann hab bereits eine Ausbildung in Mode- und Designmanagement an der Akadmie Mode und Design in München hinter sich. Im Februar 2018 startete sie bei Mediaplus in München als Junior Consultant & Planner. Inzwischen ist die 24-Jährige als Consultant & Planner bei der Serviceplan-Tochter angestellt.

Maximilian Leipert besitzt einen Bachelor of Arts in Medien- und Kommunikationswirtschaft. Bevor er Mitte 2018 als Planer & Berater Digital Media zu Mediaplus kam, absolvierte der heute 25-Jährige ein Trainee-Programm als Mediaplaner und Projektmanager bei Südplatz Media.

Team 1: Victoria Wissmann & Alexander Leipert, Mediaplus

Victoria Wissmann & Alexander Leipert, Mediaplus

Team 2: Christina Kalff & Yannick Ortanca, Havas

Nach ihrem Highschool-Jahr in den USA und dem Bachelor-Abschluss in Media Management startete Christina Kalff 2016 bei der Havas Media Group in Frankfurt als Digital Trainee International. Seit Anfang 2019 ist die dort als Stategist mit Fokus auf News Business, Marketing & Strategy beschäftigt.

Yannick Ortanca studierte Online-Media-Management, ein halbes Jahr davon verbrachte er in Singapur. Ab 2017 absolvierte er das Programm Digital Trainee International bei Havas. Heute arbeitet er dort als Consultat. Nebenbei schreibt er als freier Journalist für IgittBaby.de.

Team 2: Christina Kalff & Yannick Ortanca, Havas

Christina Kalff & Yannick Ortanca, Havas

Team 3: Blanka Backus & Anna-Maria Dreesch, OMD Düsseldorf

Blanka Backus trägt einen Bachelor of Science in BWL und arbeitet noch nebenbei an ihrem Master in Wirtschaftspsychologie. Sie arbeitete bereits als studentische Aushilfe bei OMD Düsseldorf, bevor sie 2018 dort eine Festanstellung im Bereich Executive Client Service bekam. 

Anna-Maria Dreesch studierte in Den Haag Business Administration und schloss einen Master in Marketing, Consumption & Society in Limerick ab. Sie ist seit 2017 bei OMD, zuerst als Trainee, inzwischen ebenfalls im Bereich Executive Client Service.

Blanka Backus & Anna-Maria Dreesch, OMD

Blanka Backus & Anna-Maria Dreesch, OMD

Team 4: Angelina Gebhardt & Julia Sens, iBeauty

Angelina Gebhardt sammelte bereits Mediaarfahrung als Account Manager TV bei Zentihmedia, bevor sie im Januar 2019 als Account Manager bei iBeauty, der Customized Agentur für den Kunden L'Oréal von Publicis Media, wechselte. Sie studierte International Marketing an der Fontys International Business School in den Niederlanden.

Ihre Partnerin Julia Sens arbeitete als Junior Account Manager bei L’Équipe L’Oréal von Group M, die Ende 2017 den L’Oréal-Etat an Publicis bzw. iBeauty verlor. Anfang 2018 wechselte auch sie zu iBeauty, inzwischen ist sie Senior Account Manager. Sie trägt einen Bachelor in Literatur, Kultur und Medienwissenschaft sowie einen Master in Medien- und Kommunikationsmanagement. 

Angelina Gebhardt & Julia Sens, iBeauty

Angelina Gebhardt & Julia Sens, iBeauty

Team 5: Annika Malina & Robert Jonski, Digitas

Bevor Annika Malina vor gut einem Jahr als Account-Managerin Media Activation zu Digitas ging – inzwischen hat sie Senior-Status –, absolvierte sie ein Traineeship Media Consulting bei Wavemaker. Die 28-Jährige hat sowohl im Bachelor als auch im Master Soziologie studiert.

Robert Jonski dagegen kommt von der Agentur Zenithmedia, über die er ein duales Studium im Fach BWL- und Medienwirtschaft absolvierte. Danach war er ein Jahr lang als Junior Sales Manager bei Digitas angestellt, anschließend als Sales Manager. Im Januar ging er als Account Manager zurück zu Zenith.

Robert Jonski & Annika Malina, Digitas

Robert Jonski & Annika Malina, Digitas

Team 6: Nathalie Kunzelmann & Dustin Schneider, Performics

Bevor Nathalie Kunzelmann als Key Account Manager bei der Zenithmedia-Tochter Performics startete, arbeitete sie dort zuerst als Trainee, später als Account-Managerin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in International Management und studierte im Master Advertising & Marketing an der britischen Coventry University. Im Januar wechselte sie als Senior Account Managerin zu Publicis Imagine.

Dustin Schneider startete seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei Karstadt Sports. Nach seinem Bachelor-Studium im Fach Marketing & Communications startete er Mitte 2019 sein Traineeship bei Performics.

Dustin Schneider & Nathalie Kunzelmann, Performics

Dustin Schneider & Nathalie Kunzelmann, Performics

Team 7: Michelle Beiring & Kira Diederich, Zenithmedia

Michelle Beiring studierte zwei Jahre lang Rechtswissenschaften, bevor sie eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Zenithmedia startete. Nach dem Abschluss im Juni 2018 übernahm die Agentur sie als Account Manager Digital.

Kira Diederich (li.) absolvierte eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommuniktion bei Zenithmedia, die im September 2017 losging. Nach dem Vorentscheidung, im Januar trat sie eine Stelle als Junior Concept Consultant bei Publicis Media an.

Team 7: Kira Diederich & Michelle Beiring, Zenith

Kira Diederich & Michelle Beiring, Zenith

Team 8: Sara Jost & Katharina Matle, Carat

Sara Jost (re.) studierte sowohl im Bachelor als auch im Master Betriebswirtschaftslehre, davon ein Semester im australischen Brisbane. Im Sommer 2018 startete die 28-Jährige ein Traineeprogramm in der Kommunikationsberatung bei Carat Deutschland. Inzwischen ist sie dort Communication Consultant. 

Nachdem Katharina Matle im Bachelor Anglistik und Komparatistik studierte, setzte sie einen Master im Studiengang Werbung interkulturell drauf. Ein Dreivierteljahr davon verrachte sie in zum Auslandssemester in Finnland. Bei Carat Deutschland war sie zuerst Trainee für Communication Consulting, inzwischen arbeitet sie als Communication Consultant.

Katharina Matle & Sara Jost, Carat

Katharina Matle & Sara Jost, Carat

Team 9: Leonie Kaufmann & Vanessa Philipp, Vizeum

Leonie Kaufmann (re.) ist seit Mai Communication Consultant bei Vizeum Deutschland. Die Stelle schloss direkt an ihr Traineeship im Bereich Communication Consulting an. Zuvor durchlief die 24-Jährige ein duales Studium im Fach BWL - Dienstleistungsmarketing bei Randstad. Außerdem studierte sie zwei Semester Soziologie mit VWL im Nebenfach. 

Während ihres Bachelor-Studiums im Bereich International Business Administration zog es Vanessa Philipp für ein Semester an die Universität Madrid. Darf folgte ein Master in International Management. Nach ihrem Trainee bei Vizeum Deutschland, ist sie seit April als Strategist bei der Agentur angestellt.

Vanessa Philipp & Leonie Kaufmann, Vizeum

Vanessa Philipp & Leonie Kaufmann, Vizeum

Team 10: Tanja Letzel & Jan Stapf, Mediaplus

Tanja Letzel sammelte ein halbes Jahr Bühnenerfahrung, während sie in die Ausbildung zur Bühnendarstellerin an der Stage School Hamburg reinschnupperte. Anschließend studierte sie Betriebswirtschaftslehre im Bachelor und Marktorientierte Unternehmensführung im Master. Nach ihrem Trainee bei der Mediaplus Gruppe stieg sie dort als Junior Planer & Berater Digital Media ein. 

Jan Stapf studierte BWL, Media Management und Werbepsychologie. Anschließend stieg er bei Mediaplus ein, zuerst für ein Jahr als Trainee Planning & Consulting, seit Anfang 2019 ist er Junior Consultant & Planner. Er studierte BWL sowie Media-Management und Werbepsychologie.

Jan Stapf & Tanja Letzel, Mediaplus

Jan Stapf & Tanja Letzel, Mediaplus

W&V drückt allen zehn Teams fest die Daumen für die Preisverleihung:

Virtuelle Preisverleihung am 30. Juni

Das Siegerteam und die Plätze zwei und drei der Media Youngsters werden am 30. Juni bei unserer virtuellen Verleihungsgala aus den Münchner Kammerspielen gekürt. Genauso wie die Media-Agentur sowie die Media-Persönlichkeit des Jahres und die Gewinner in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee. In unserem Special zum Deutschen Mediapreis finden Sie nach und nach alle Shortlists sowie weitere Inhalte zur Verleihung. Hier können Sie sich kostenlos für die virtuelle Verleihung anmelden.



Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.