Dossier :
Die Fakten zur ePrivacy-Verordnung

Sollte im Frühjahr 2018 die geplante ePrivacy-Verordnung der EU kommen, wäre das Sammeln von Daten über Cookies kaum mehr möglich. Jeder Nutzer soll demnach jedem Daten-Cookie nachweisbar zustimmen. Das könnten allenfalls Unternehmen leisten, die über harte Login-Mechaniken verfügen wie Google und Facebook. Tracking über Third Party Cookies wäre dann passé. Ein W&V-Dossier mit den wichtigsten Texten zum Thema.

Lesen