Warner Bros. ITVP Deutschland. Meldet Veränderungen in der Fiction: Bernd von Fehrn, bisheriger Creative Director, wird neuer Director Fiction, während Käthe Rentmeister seine Funktion als Creative Director im Entertainmentbereich der Gesellschaft übernimmt.
Parallel dazu erhält die Abteilung Fiction Verstärkung: Tobias Rosen ist bereits seit dem 1. Oktober 2018 für das Kölner Produktionshaus als Produzent tätig.
Seit Beginn des Jahres vervollständigt Verena Monssen das Fiction-Team. Bei der UFA Fiction verantwortete sie zuvor in Zusammenarbeit mit Benjamin Benedict TV-Erfolgsproduktionen wie "Charlotte Link" oder "Die Diplomatin". Im Januar wechselte die Wahlberlinerin zu Warner Bros. ITVP Deutschland. Unternehmensangaben.

"Suits". Die durch die heutige Herzogin Meghan weltweit bekannt gewordene Fernsehserie geht ihrem Ende entgegen. Die neunte Staffel werde zugleich die letzte sein, sagte Serienschöpfer Aaron Korsh in einem Interview mit dem Portal deadline.com.
Bereits nach der siebten Season waren zwei Hauptdarsteller der Anwaltsserie abgesprungen: Patrick J. Adams und Meghan Markle. Auch Adams habe sich gegen eine Rückkehr entschieden, erläuterte Korsh.
"Suits" ist eine Produktion von USA Network. In Deutschland war sie unter anderem bei Vox zu sehen. Auch Netflix bietet sie zum Abruf an. Die neunte Staffel soll in den USA noch in diesem Jahr anlaufen. Via dpa.

Amazon Prime Video. Legt mit dem nächsten Original los – alle acht Episoden der Serie "The Widow" mit Kate Beckinsale in der Hauptrolle stehen für Prime-Mitglieder in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung zum Streamen bereit.
Die Story: Georgia Wells (Kate Beckinsale) lebt schon seit drei Jahren völlig zurückgezogen im Hinterland von Wales – fernab von den komfortablen Vorzügen des 21. Jahrhunderts. Denn damals kam die Liebe ihres Lebens, Will (Matthew Le Nevez), bei einem Flugzeugabsturz in der Demokratischen Republik Kongo ums Leben. Doch ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie Will im Hintergrund eines Fernsehberichts über den Kongo entdeckt.
Die Dramaserie wurde in Zusammenarbeit mit dem britischen Privatsender ITV produziert. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.