Newsletter-Programm

Das erweiterte Newsletter-Programm versorgt die User ab April zielgerichtet mit Informationen und Insights. Neu ist der Newsletter "W&V Diagnostics". Dienstags und donnerstags liefert er W&V-Abonnent:innen eine punktuelle Marketing Clinic mit Analysen, Kennzahlen und Daten zu aktuellen Marketing-Maßnahmen einzelner Brands.

Wer W&V-Member ist, erhält zudem per Newsletter die wöchentliche Themeneinordnung "Rolf räumt auf", die wöchentliche Auslese "Best of" sowie das neue Monatsmagazin "Executive Briefing".

Hier alle Newsletter im Überblick:

Exklusiv für Member:

  • Executive Briefing
  • W&V Diagnostics
  • Rolf räumt auf
  • Best of

Tägliche Newsletter:

  • Morgenpost – jeden Tag bis 8 Uhr dein News-Update zum Wachwerden
  • Abendpost – jeden Tag bis 18 Uhr dein News-Update zum Feierabend
  • Agency Snack – das Update aus dem Agentur-Business
  • Update – jede Top-Meldung sofort in deine Inbox
  • Digital – das Spannendste aus der Digital-Welt – vor dem Mittagessen

 Wöchentliche Themen-Newsletter:

  • Podcast – das Update für alle Podcast-Macher:innen und Vermarkter
  • Social Media – das Update für alle Social-Media-Expert:innen
  • SEO/SEA – das Update für alle SEO/SEA-Expert:innen
  • Data Marketing – das Update zu CRM und Data Driven Marketing
  • Conversion Booster – das Update zu UX und Conversion Optimierung

Hier kannst du dich für die W&V-Newsletter anmelden. Weitere Newsletter werden in Kürze hinzugefügt.

Digital Campus mit Know-how-Transfer

Eine weitere Marken-Säule ist die W&V-Akademie. Mit dem "Digital Campus" entsteht ein On-Demand-Weiterbildungsangebot, analog zu den zwölf Fokusthemen von www.wuv.de.

Der Digital Campus bietet exklusiv für W&V-Member ab April eine Lernplattform speziell für Marketing-Macher:innen. Die Inhalte werden zu allen W&V-Kernthemen exklusiv von und für W&V produziert.

W&V erweitert damit das Angebot an Kursen und Deep Dives, die von hochkarätigen Expert:innen der Branche präsentiert werden. Dieses Angebot steht allen W&V-Membern in den ersten sechs Monaten kostenlos zur Verfügung.

Hier geht es zur Akadmie

W&V Print wächst und wird vielfältiger

Das gedruckte Magazin ist das Aushängeschild der Marke. Mit einem deutlich stärkeren Umfang, innovativen Formaten und neuem Design bietet die W&V tiefe und überraschende Insights sowie eine Premium-Bühne für die Protagonist:innen der Branche. Das neue W&V-Magazin erscheint ab 1. Juni im Quartalsrhythmus.

Zugriff zum vollständigen Magazin-Archiv findest du hier. 

Zwei neue W&V Podcasts

Seit Februar erscheint alle 14 Tage immer montags eine neue Folge des Podcasts "W&V Denkanstoß". Im Gespräch mit namhaften Vertreter:innen der Marketing- und Agenturbranche besprechen die W&V-Redakteur:innen wichtige Fragen, die die Branche bewegen. 

Mit dem monatlichen Podcast "W&V Trendhunter", Teil des Executive Briefings, begibt sich die W&V-Redaktion auf die Spur der wichtigsten Marketingtrends und -themen. Im Gespräch mit den Expert:innen aus der W&V-Redaktion, mit Vertreter:innen der GenZ, mit Leuten aus Marketingabteilungen wirft sie Fragen auf und beantwortet sie.


W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.