Seit 6. Juni 2022 ist die TV-Kampagne on air und entführt die Zuschauer:innen genau dorthin: strahlend blaues Wasser, ein Segelboot, eine Piazza, eine Bar mit Ausblick auf das Meer, tanzende Menschen und Peroni – Italien von seiner schönsten Seite. Gedreht wurde der TV-Spot unter der Leitung von Regisseur Emmanuele Cossu, unter anderem vor der Kulisse der Amalfiküste. Fotografiert wurde von Branislav Simoncik, der auch für Vogue und GQ arbeitet. 

Die Schaumkrone: Peroni sponsert den Henssler

Um die Zielgruppe an allen Touchpoints zu erreichen, werden zwischen Juni und September zusätzlich zwei längere Versionen des Spots in digitalen Mediatheken wie Joyn, RTL+, YouTube sowie auf den eigenen Social-Media-Kanälen gespielt. Des Weiteren wird die Kampagne auf exklusiven digitalen Bewegtbildflächen in den angesagtesten Städten Deutschlands zu sehen sein. Die Erweiterung ist ein TV-Sponsoring von fünf Episoden des "Grill den Henssler Sommerspecials". Ab Mitte August laufen insgesamt 30 Spots im Primetime-Format des erfolgreichen TV-Kochduells. Bleibt zu hoffen, dass Freund und Konkurrent Tim Mälzer der Sendung wieder einen Besuch abstattet, schließlich hält er sich für den besten italienisch kochenden Koch außerhalb Italiens...


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.