Hört auf zu jammern, Leute!

Bester Twitter-Spott über die PlayStation-Inflation: "Hört auf zu jammern, Leute! Die Inflation ist für alle hart. Ich werde Sony gerne mit mehr von meinem Geld für mehr Spiele und minderwertige Dienstleistungen unterstützen. Es sind schwierige Zeiten, und niemand wird härter getroffen als Multimilliarden-Dollar-Unternehmen. Ich werde etwas vom Geld aus dem College-Fonds meiner Kinder abzweigen. Sony braucht es mehr als ich, um weiterhin großartige Spiele zu liefern, für die sie bereits den Preis erhöht haben. Los, Sony!" Nintendo und Microsoft haben laut Kotaku angekündigt, dass sie die Preise für ihre Konsolen Switch und Xbox Series S/X zumindest vorerst nicht erhöhen.