Wertschätzung unter Werbern :
Peter Brawand: Ein Lob auf Grabarz & Partner

Der CEO von Brawand Rieken besitzt weder Anhänger noch Pferd, aber die Kampagne eines Konkurrenten könnte ihn glatt zum Kauf verleiten. Teil 11 der Wertschätzungsoffensive von GWA und W&V.

Text: W&V Redaktion

Peter Brawand ist CEO von Brawand Rieken.
Peter Brawand ist CEO von Brawand Rieken.
Wertschätzungskalender: Türchen 11/24

Laudator: Peter Brawand, CEO / Geschäftsführender Gesellschafter, Brawand Rieken Communications

Kampagne: "Lachenden Pferde"

Agentur: Grabarz & Partner

Kunde: VW Tiguan

Ein relevanter USP, überzeugend und unterhaltsam inszeniert. Manchmal ist gute Werbung eben doch ganz einfach. So wie in dem ausgesprochen gelungenen TV Spot "Lachende Pferde" für den VW Tiguan mit Trailer Assist von den Kollegen von Grabarz & Partner.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eigentlich ist der ganze TV Spot eine einzige Produkt-Demo, ein Vorher-Nachher in bester P&G-Tradition. Aber eben mit dem Mehrwert einer tollen Kreatividee serviert und damit allein schon eine Werbung für gute Werbung. Ein Spot, den man sich auf jeden Fall gern öfter anschaut. Freiwillig. Dabei habe ich nicht mal einen Anhänger, geschweige denn ein Pferd. Vielleicht kauf ich mir jetzt aber eins… und dann natürlich den passenden VW Tiguan mit Trailer Assist dazu.

Peter Brawand

Der Wertschätzungskalender ist eine Aktion von W&V und GWA. Bisher erschienen:

Tag 1: Gregor C. Blach über Kolle Rebbe

Tag 2: Michael Trautmann über Saatchi & Saatchi