Deutscher Mediapreis:
Die Nominierten: Media-Idee "Bewegtbild non-linear"

Am 30. Juni 2020 verleiht W&V zum 22. Mal den Deutschen Mediapreis – zum ersten Mal virtuell. Fiebern Sie mit. Hier sind die Shortlist-Nominierten in der Kategorie Media-Idee "Bewegtbild non-linear".

Text: Verena Gründel

Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee.
Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee.

Insgesamt 40 Kampagnen sind noch im Rennen um den Deutschen Mediapreis 2020. W&V stellt Ihnen kurz vor der Verleihung die Favoriten der 18-köpfigen Jury noch einmal vor. In der Kategorie Media-Idee "Bewegtbild non-linear" haben folgende Kandidaten noch Chancen auf die begehrte Kugel:

Media-Idee Bewegtbild non-linear

Initiative Media/Ad Alliance für Reckitt Benckiser

Erlebe die ganze Vielfalt – mit Durex und It’s a match

Zur Bewerbung seiner „Gefühlsecht“-Produkte nutzt Reckitt Benckiser sämtliche digitale Kanäle und integriert die dreiteilige Serie „It‘s a match“ als Mixed Content Channel in die VoD-Plattform TV now.

Weitere beteiligte Unternehmen: Divimove und Plan.Net Media

Path, Ad Alliance und RTL Brand Studio für Nestlé Health Science

Miyabi packt es an

Vox-Gesicht Miyabi testet sechs Wochen lang ein Abnehmprodukt von Nestlé. Ihre Erfahrungen teilt sie auf Social Media, woraus eine aufwändige Webserie produziert wird.

Weitere beteiligte Unternehmen: RTL Brand Studio

Wavemaker für Vodafone

Vodafone 5G Blind Skiing

Mit dem auf Social Media geteilten Film einer blinden Skifahrerin, die dank des 5G-schnellen Netzes erstmals allein eine Piste runterfährt, demonstriert Vodafone die Vorteile der neuen Technologie.

Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee. Hinzu kamen noch 48 Arbeiten aus dem Media-Youngsters-Wettbewerb.  Außerdem werden die Media-Persönlichkeit des Jahres sowie die Media-Agentur des Jahres gekürt. In unserem Special zum Deutschen Mediapreis finden Sie nach und nach alle Shortlists sowie weitere Inhalte zur Verleihung.