Deutscher Mediapreis:
Die Nominierten: Media-Idee "Content-Marketing"

Am 30. Juni 2020 verleiht W&V zum 22. Mal den Deutschen Mediapreis – zum ersten Mal virtuell. Fiebern Sie mit. Hier sind die Shortlist-Nominierten in der Kategorie Media-Idee "Content-Marketing".

Text: Verena Gründel

Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee.
Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee.

Insgesamt 40 Kampagnen sind noch im Rennen um den Deutschen Mediapreis 2020. W&V stellt Ihnen kurz vor der Verleihung die Favoriten der 18-köpfigen Jury noch einmal vor. In der Kategorie Media-Idee „Content-Marketing“ haben folgende Kandidaten noch Chancen auf die begehrte Kugel:

Media-Idee Content-Marketing

Forward Media für Telefónica Germany

#O2Feat.You.

Um in der Generation Z relevanter zu werden, lässt O2 Wincent Weiss seine Fans dazu aufrufen, ihm ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Aus der besten Story wird ein Song.

Weitere beteiligte Unternehmen: Havas München

Crossmedia für DAK Gesundheit

Ganz schön krank, Leute!

Mit einem authentischen Podcast erreicht die DAK eine quantitativ wie qualitativ hohe Auseinandersetzung mit der Marke und ihrer Initiative „Gesundes Miteinander“.

Weitere beteiligte Unternehmen: Earnesto, Philipp und Keuntje

SevenOne AdFactory für E.ON

E.ON Powergames

Eon bringt die erste interaktive Social-Media-Live-Gameshow in TV-Qualität on air. Dabei treten Influencer und TV-Promis in Challenges rund um das Thema Energie an.

Weitere beteiligte Unternehmen: Achtung!

Crossmedia für Bundesministerium der Verteidigung

Bundeswehr: KSK – Kämpfe nie für dich allein

Ein Zivilist begleitet das geheime KSK um die halbe Welt und teilt seine Erlebnisse per Whatsapp, Youtube, Alexa und als Podcast hautnah mit der Community.

Weitere beteiligte Unternehmen: Castenow und Tacsy

SevenOne AdFactory für Penny Markt

Die #Pennychallenge

Für die Bewohner des Promi-Big-Brother-Camps ist der Penny-Markt die einzige Möglichkeit, um an Essen zu kommen. Das Geld dafür müssen sie sich erspielen.

Weitere beteiligte Unternehmen: Achtung!, Serviceplan Campaign 3 und OMD Germany

Zur Auswahl standen in diesem Jahr insgesamt 101 Einreichungen in den Kategorien Media-Strategie und Media-Idee. Hinzu kamen noch 48 Arbeiten aus dem Media-Youngsters-Wettbewerb.  Außerdem werden die Media-Persönlichkeit des Jahres sowie die Media-Agentur des Jahres gekürt. In unserem Special zum Deutschen Mediapreis finden Sie nach und nach alle Shortlists sowie weitere Inhalte zur Verleihung.

Alle Specials