Das Motiv der Kampagne zieht sich durch den gesamten Spot: "Bevor wir wieder in Beef verfallen, machen wir einmal was sinnvolles", sagt Claudia Obert. Doch auch die stillen Kommentare von Burger King in den Inserts zeugen von Humor. "Spricht Plant Based Whopper manchmal richtig aus", heißt es bei Claudia Obert. "Glaubt, sie hat besser abgeschnitten", steht bei Désirée Nick. 

Durch die Absurdität der Situationen und die stichelnden Kommentare zwischen Claudia Obert und Désirée Nick sorgt das Video für Schmunzeln. Es vermittelt aber auch: Der Plant Based Whopper schmeckt auch jenen, die man ansonsten weder mit Burger King noch mit veganer Ernährung in Verbindung bringt. 


Autor: Lisa Plank

Lisa Plank hat an der Technischen Universität München Politikwissenschaften studiert. Ihr Volontariat hat sie während des Studiums als Stipendiatin des Institut für Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse absolviert. Weitere Stationen waren die Allgemeinen Zeitung Namibia und das ZDF Auslandsstudio in Paris. Jetzt arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Filmemacherin in München und Windhoek.