Die von Johannes Leonardo entwickelte Kampagne wurde im Rahmen der Markenkommunikation "Drive Bigger" konzipiert. Wobei wir wieder beim Druck wären. Denn nach "Those Guys" und "Break Free" ist "Diamonds" bereits der dritte Kampagnenlaunch in diesem Sommer. Volkswagen gibt also ordentlich Gas, um seinem Ziel, in den USA eine führende Rolle im Bereich der Elektromobilität einzunehmen, näherzukommen. Obendrein besteht ein dreijähriger Vertrag mit dem US-Herrenteam.

"Diamonds" startet ab dem 6. August digital und auf Social Media, sowie im amerikanischen TV unter anderem bei den Emmys, der Tonight Show, Late Night with Seth Meyers und 20/20 und im englischen Fernsehen während der Premier League.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.