Einen weiteren Bronze-Award durfte GGH Mullen Lowe ebenfalls im "Work for Good Cut" für "Motherlove: Eine wichtige Botschaft zum Muttertag" für das Magazin Eltern einheimsen.

Antoni Berlin und OMD Deutschland waren zwar gelistet, gingen aber leer aus.

Die fünf Grand Prix wurden an Bodyform/Libresse (AMVBBDO London), Channel 4 (Final Cut London), Whirlpool sowie zweimal an Vice Media (Dentsu Webchutney Bengaluru Indien) vergeben.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.