Ärger um die MacBook-Tastatur

Auch Ives Designs, bei denen der Nutzwert immer mehr in den Hintergrund geriet, waren zunehmend umstritten – zum Beispiel bei seinen letzten MacBooks, deren noch flachere Tastatur extrem defektanfällig war und für ein schlechtes Schreibgefühl sorgte. Auch die Anschlüsse hatte Ive weitgehend wegrationalisiert. Beide Änderungen hat Apple mittlerweile wieder zurückgenommen. Autor Tripp Mickle sprach mit rund 200 Personen aus dem Apple-Umfeld, das sorgt für spannenden Lesestoff. Sein Fazit: Tim Cook ist dafür verantwortlich, dass Apple seit seiner Amtsübernahme finanziell erfolgreicher denn je ist – aber unter seiner Führung kein wirklich spektakuläres neues Produkt mehr zustande bekommen hat. Die New York Times überschreibt ihre Kritik des Buchs mit "Wie die Technokraten bei Apple triumphiert haben".