Die Kampagne umfasst Radio-Spots, Anzeigen in ausgewählten Tageszeitungen, Darstellungen im Prospekt sowie Screens und Plakate in den Filialen als auch deutschlandweite Großflächen. Zudem wird die Kampagne online auf der Kaufland-Website sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens gespielt.

Du willst wissen, wie und wo du dein Werbebudget am besten einsetzt? Du willst dich mit den Entscheidern der Branche austauschen? Dann ist der W&V Summit dein Ding. Melde dich hier an >>>

Wie dich Marketingstrategien und Kampagnen weiterbringen? Jeden Dienstag im Marken-Newsletter  W&V Diagnostics >>>


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

Marina Rößer hat in München Politische Wissenschaften studiert, bevor sie ihre berufliche Laufbahn in einem Start-up begann und 2019 zu W&V stieß. Derzeit schreibt sie freiberuflich von überall aus der Welt, am liebsten in Asien, und interessiert sich besonders für Themen wie Nachhaltigkeit und Diversity.